Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen 

Eine zuverlässige Notstromversorgung ist für Krankenhäuser unverzichtbar – denn davon können Leben abhängen. Ob für Krankenhäuser mit 10 oder 10.000 Betten, MTU Onsite Energy sorgt mit  gasbetriebenen Blockheizkraftwerken und mit Notstrom-Dieselaggregaten für eine zuverlässige und kontinuierliche Energieversorgung. Deshalb vertrauen Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen weltweit auf MTU Onsite Energy.

Unsere Dieselaggregate decken den gesamten Leistungsbereich ab und zeichnen sich durch einen  weltweit führenden durchschnittlichen Lastfaktor aus. MTU Onsite Energy Dieselaggregate ermöglichen eine einstufige Lastaufschaltung und bieten höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Mit durchdachten und erprobten technischen Lösungen gibt MTU Onsite Energy den Betreibern von medizinischen Einrichtungen die Sicherheit, die sie benötigen.

Da Krankenhäuser neben einer höchst zuverlässigen Stromversorgung auch einen kontinuierlichen Bedarf an Wärme haben, sind immer häufiger auch gasbetriebene Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern im Einsatz. Sie sorgen rund um die Uhr für kontinuierliche Strom, Wärme und auch Kälteversorgung. Unsere Dieselaggregate und Gassysteme vereinen überragende Effizienz mit Kosteneinsparungen und der Sicherheit, im Falle eines Versagens des öffentlichen Netzes, Strom und Wärme unabhängig zu erzeugen.

Außerdem eignen sich unsere gasbetriebenen Blockheizkraftwerke sowie Notstrom-Dieselaggregate für die Teilnahme am Regelenergiemarkt. Dadurch ergeben sich für den Betreiber zusätzliche Erlöspotentiale. Gleichzeitig tragen die Aggregate zur Netzstabilität bei und unterstützen den Ausbau erneuerbarer Energien.