50 Hz: 750 - 1400 kVA
60 Hz: 900 - 1250 kWe

MTU 2000 DS - G06

Der erweiterte Leistungsbereich von 750 bis 1400 kVA (50Hz) und 900 – 1250 kWe (60 Hz)  macht unsere neuen Dieselaggregate der Serie MTU 2000 DS mit Motoren der Serie 2000 G06 zur perfekten Lösung für verschiedenste Anwendungen. Dank modernster Common-Rail Technologie setzen unsere neuen MTU 2000 DS Aggregate auch hinsichtlich der Effizienz Maßstäbe.
Außerdem erfüllen unsere Aggregate alle Anforderungen der Mittelspannungsrichtlinie des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und eignen sich darüber hinaus optimal zur Teilnahme am Regelleistungsmarkt.

  • Baureihe MTU 2000 DS

    Der breite Leistungsbereich von 615 bis 1250 kWe (750 bis 1400 kVA) macht unsere Dieselaggregate der Serie MTU 2000 DS zur perfekten Lösung für verschiedenste Anwendungen.

    Bewährtes Produktdesign, höchste Qualität und Leistung Herausragendes Abregelverhalten in Abhängigkeit von aktuellen Umgebungsbedingungen dank modernstem Motorregler mit integriertem „Engine Site Management System“ (ESCM) Robuste Direkteinspritztechnologie für maximale Zuverlässigkeit Erfüllt branchenspezifische Normen & Standards (ISO 8528) und 100% Lastaufschaltung entsprechend NFPA 110 Permanent magneterregte Generatoren mit optimiertem transienten Verhalten Höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit Optimierte Wartungsintervalle Optionale Erfüllung weltweiter Zertifizierungen: ISO 8528, CE/IEC, UL2200, NFPA 110, IBC2009 (60Hz) Zertifiziert nach der BDEW-Mittelspannungsrichtlinie (Einheitenzertifikat) Einsetzbar zur Flexibilitätsvermarktung (Teilnahme am Regelleistungsmarkt möglich) > Kontakt

    Branchenführender Lastfaktor

    85% im Notstrombetrieb und 75% im Dauerbetrieb

    KONSTRUIERT UND HERGESTELLT NACH ISO

    Unsere Produktion ist nach ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 zertifiziert

    FORTSCHRITTLICHES MONITORING- UND STEUERSYSTEM

    Skalierbare Steuerung, passend für Einzel- und Parallelanwendungen

    UNSERE PRODUKTE

    Produkt

     

    Standby Anwendungen

     

    Prime Anwendungen

     

    Continuous Anwendungen

       
    Standby Power
    Standby Power with Overload
    Data Center Continuous Power
     
    Prime Power
    Grid Stability Power
     
    Continuous Power
       

    Leistungsabgabe erfolgt bei variabler Last für die Dauer eines Stromausfalls. Lastfaktor von <85% bei einer max. Nutzungsdauer von 500 h pro Jahr. Keine Überlastfähigkeit.

    Leistungsabgabe erfolgt bei variabler Last für die Dauer eines Stromausfalls. Lastfaktor von <85% bei einer max. Nutzungsdauer von 500 h pro Jahr. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

    Stromversorgung von Datencentern für die Dauer eines Stromausfalls. Lastfaktor von <100% bei einer uneingeschränkten Nutzungsdauer. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

     

    Leistungsabgabe erfolgt bei variabler Last mit uneingeschränkter Nutzungsdauer wenn kein öffentliches Netz verfügbar ist. Lastfaktor von <75%. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

    Zum Ausgleich von Schwankungen im Stromnetz, bedingt durch den Einsatz erneuerbarer Energien oder zum Einsatz in Netzprogrammen wie STOR. Lastfaktor von <100% bei einer max. angenommenen Nutzungsdauer von 1000 h pro Jahr. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

     

    Bei konstanter Last ist die Nutzungsdauer nicht eingeschränkt. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig. Lastfaktor von ≤ 100%.

    Europa, Afrika, Asien und Australien

    MTU 12V2000 DS825

     

    825 kVA

    750 kVA

    --

     

    750 kVA

    --

     

    --

    MTU 12V2000 DS1000

     

    1010 kVA

    800 kVA

    --

     

    800 kVA

    --

     

    750 kVA

    MTU 16V2000 DS1000

     

    --

    910 kVA

    --

     

    910 kVA

    --

     

    --

    MTU 16V2000 DS1100

     

    1100 kVA

    1000 kVA

    1000 kVA

     

    1000 kVA

    1000 kVA

     

    --

    MTU 16V2000 DS1250

     

    1250 kVA

    1135 kVA

    --

     

    1135 kVA

    --

     

    800 kVA

    MTU 18V2000 DS1400

     

    1400 kVA

    1250 kVA

    1250 kVA

     

    1250 kVA

    1250 kVA

     

    1000 kVA

    Nord- und Lateinamerika

    MTU 18V2000 DS1400

     

    1400 kVA

    --

    --

     

    1250 kVA

    --

     

    --

    Produkt

     

    Standby Anwendungen

       
    Standby Power
    Standby Power with Overload
    Data Center Continuous Power
       

    Leistungsabgabe erfolgt bei variabler Last für die Dauer eines Stromausfalls. Lastfaktor von <85% bei einer max. Nutzungsdauer von 500 h pro Jahr. Keine Überlastfähigkeit.

    Leistungsabgabe erfolgt bei variabler Last für die Dauer eines Stromausfalls. Lastfaktor von <85% bei einer max. Nutzungsdauer von 500 h pro Jahr. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

    Stromversorgung von Datencentern für die Dauer eines Stromausfalls. Lastfaktor von <100% bei einer uneingeschränkten Nutzungsdauer. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

    Europa, Afrika, Asien und Australien

    MTU 12V2000 DS825

     

    825 kVA

    750 kVA

    --

    MTU 12V2000 DS1000

     

    1010 kVA

    800 kVA

    --

    MTU 16V2000 DS1000

     

    --

    910 kVA

    --

    MTU 16V2000 DS1100

     

    1100 kVA

    1000 kVA

    1000 kVA

    MTU 16V2000 DS1250

     

    1250 kVA

    1135 kVA

    --

    MTU 18V2000 DS1400

     

    1400 kVA

    1250 kVA

    1250 kVA

    Nord- und Lateinamerika

    MTU 18V2000 DS1400

     

    1400 kVA

    --

    --

    Produkt

     

    Prime Anwendungen

     

    Continuous Anwendungen

       
    Prime Power
    Grid Stability Power
     
    Continuous Power
       

    Leistungsabgabe erfolgt bei variabler Last mit uneingeschränkter Nutzungsdauer wenn kein öffentliches Netz verfügbar ist. Lastfaktor von <75%. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

    Zum Ausgleich von Schwankungen im Stromnetz, bedingt durch den Einsatz erneuerbarer Energien oder zum Einsatz in Netzprogrammen wie STOR. Lastfaktor von <100% bei einer max. angenommenen Nutzungsdauer von 1000 h pro Jahr. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

     

    Bei konstanter Last ist die Nutzungsdauer nicht eingeschränkt. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig. Lastfaktor von ≤ 100%.

    Europa, Afrika, Asien und Australien

    MTU 12V2000 DS825

     

    750 kVA

    --

     

    --

    MTU 12V2000 DS1000

     

    800 kVA

    --

     

    750 kVA

    MTU 16V2000 DS1000

     

    910 kVA

    --

     

    --

    MTU 16V2000 DS1100

     

    1000 kVA

    1000 kVA

     

    --

    MTU 16V2000 DS1250

     

    1135 kVA

    --

     

    800 kVA

    MTU 18V2000 DS1400

     

    1250 kVA

    1250 kVA

     

    1000 kVA

    Nord- und Lateinamerika

    MTU 18V2000 DS1400

     

    1250 kVA

    --

     

    --

    Produkt

     

    Standby Anwendungen

     

    Prime Anwendungen

       
    Standby Power
    Data Center Continuous Power
     
    Prime Power
       

    Leistungsabgabe erfolgt bei variabler Last für die Dauer eines Stromausfalls. Lastfaktor von <85% bei einer max. Nutzungsdauer von 500 h pro Jahr. Keine Überlastfähigkeit.

    Stromversorgung von Datencentern für die Dauer eines Stromausfalls. Lastfaktor von <100% bei einer uneingeschränkten Nutzungsdauer. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

     

    Leistungsabgabe erfolgt bei variabler Last mit uneingeschränkter Nutzungsdauer wenn kein öffentliches Netz verfügbar ist. Lastfaktor von <75%. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

    Nord- und Lateinamerika

    MTU 16V2000 DS1000 (TB*)

     

    1000 kWe

    900 kWe

     

    900 kWe

    MTU 16V2000 DS1250 (TB*)

     

    1250 kWe

    --

     

    --

    MTU 18V2000 DS1250

     

    1250 kWe

    --

     

    1000 kWe

    Produkt

     

    Standby Anwendungen

       
    Standby Power
    Data Center Continuous Power
       

    Leistungsabgabe erfolgt bei variabler Last für die Dauer eines Stromausfalls. Lastfaktor von <85% bei einer max. Nutzungsdauer von 500 h pro Jahr. Keine Überlastfähigkeit.

    Stromversorgung von Datencentern für die Dauer eines Stromausfalls. Lastfaktor von <100% bei einer uneingeschränkten Nutzungsdauer. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

    Nord- und Lateinamerika

    MTU 16V2000 DS1000 (TB*)

     

    1000 kWe

    900 kWe

    MTU 16V2000 DS1250 (TB*)

     

    1250 kWe

    --

    MTU 18V2000 DS1250

     

    1250 kWe

    --

    Produkt

     

    Prime Anwendungen

       
    Prime Power
       

    Leistungsabgabe erfolgt bei variabler Last mit uneingeschränkter Nutzungsdauer wenn kein öffentliches Netz verfügbar ist. Lastfaktor von <75%. Überlast von 10% für max. eine Stunde innerhalb von 12 Stunden zulässig.

    Nord- und Lateinamerika

    MTU 16V2000 DS1000 (TB*)

     

    900 kWe

    MTU 16V2000 DS1250 (TB*)

     

    --

    MTU 18V2000 DS1250

     

    1000 kWe

    *TB: Wasser-Luft Ladeluftkühler

    OPTIONEN FÜR DIE SERIE MTU 2000 DS - G06

    Steuerung

    Breites Spektrum an Steuerungs-Konfigurationen für Anwendung im Inselbetrieb und Netzparallelbetrieb von mehreren Aggregaten; Erweiterungsmodule für unterschiedlichste Anforderungen (z.B. analoge und digitale Ein- und Ausgänge)

    Kraftstoffsystem

    Kraftstoff-Vorfilter mit Wasserabscheider

    Abgasanlage

    Schalldämpfer mit verschiedenen Dämpfungsgraden verfügbar

    > KONTAKT

    Newsletter bestellen

    Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den MTU eReport voller Neuigkeiten und Geschichten rund um unsere Marken MTU und MTU Onsite Energy.

    > Hier bestellen