PRESSEMITTEILUNGEN

Der Inhalt der Pressemitteilungen entspricht dem Stand zum jeweiligen Erscheinungsdatum. Sie werden nicht aktualisiert. Weitergehende Entwicklungen sind deshalb nicht berücksichtigt.

Interessieren Sie sich für ein bestimmtes Unternehmen oder eine Marke von Rolls-Royce Power Systems? Auf der  Rolls-Royce Power Systems-Website finden Sie alle Pressemitteilungen unserer Unternehmensgruppe.

Abonnements:
MTU OnsiteEnergy RSS-Feed
Newsletter MTU eReport

 

Im Rahmen des Forschungsvorhabens LINDA konnte während der Feldversuche eine autarke Stromversorgung für 3 Kommunen und über 1.000 Haushalte aufgebaut werden. Das Microgrid bestand aus 185 Photovoltaikanlagen, zwei Wasserkraftwerken und einer Biogasanlage. Das LINDA-Konzept dient insbesondere der Notstromversorgung kritischer Infrastrukturen wie Krankenhäusern oder der Wasserversorgung. Diese können mit dem LINDA-Konzept über ein vom regionalen Stromnetz unabhängigen Inselnetz versorgt werden.

04. Dez 2018

Notstromkonzept mit erneuerbaren Energien und BHKW von MTU Onsite Energy erfolgreich getestet

Im November 2018 haben die LEW Verteilnetz GmbH, MTU Onsite Energy und weitere Projektpartner aus Wirtschaft und Wissenschaft eine Auszeichnung im Rahmen des Bayerischen Energiepreises für das Projekt LINDA erhalten.

> Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce und Northwestel helfen dabei, Nunavut, eines der entlegensten nördlichen Territorien der kanadischen Arktis, mit zuverlässigem und schnellem Internet zu versorgen. 23 Diesel-Aggregate von MTU Onsite Energy stellen Notstrom bereit.

28. Nov 2018

Rolls-Royce liefert Notstromsysteme von MTU Onsite Energy an kanadische Arktisgemeinden

Rolls-Royce und Northwestel, ein nordkanadisches Telekommunikationsunternehmen, helfen als Partner dabei, Nunavut, eines der entlegensten nördlichen Territorien der kanadischen Arktis, mit zuverlässigem und schnellem Internet zu versorgen.

> Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce Power Systems stellt rund 120 neue Facharbeiter im Metall- und Elektronikbereich ein. Bei einem Bewerbertag erhielten 80 potenzielle Mitarbeiter Einblicke in die Teilefertigung bei MTU Friedrichshafen und bekamen bei einem Rundgang durch das MTU Training Center einen Überblick über die MTU-Motoren.

23. Nov 2018

Rolls-Royce Power Systems stellt 120 Facharbeiter ein

Rolls-Royce Power Systems stellt rund 120 neue Facharbeiter im Metall- und Elektronikbereich ein. Bei einem Bewerbertag erhielten 80 potenzielle Mitarbeiter Einblicke in die Teilefertigung bei MTU Friedrichshafen. „Für das erste Halbjahr 2019 sind unsere Auftragsbücher gefüllt.

> Zur Pressemitteilung
Neue digitale Tools MTU Go! Act und MTU Go! Manage für besseren Service

Die digitalen Produkte MTU-Go!Act und MTU Go!Manage von Rolls-Royce Power Systems ermöglichen die Analyse angeschlossener Anlagen. MTU Go! Act für Smartphones benachrichtigt die Kunden über auftretende Fehler an den angebundenen Anlagen und unterstützt sie dabei, diese schnell zu verifizieren und zu beheben. Außerdem können die Fehler und alle dazugehörigen Informationen an den Einsatzleiter und das ausgewählte Team gemeldet werden. MTU Go! Manage ist eine Plattform, die die Kundenanlage mit Rolls-Royce Power Systems verbindet und es ermöglicht, dass Kunden, MTU-Partner, Distributoren und das Customer Care Center wesentlich besser miteinander kommunizieren und die Anlagen analysieren können. Betrieb und Zustand werden ständig überwacht und visualisiert, sodass Betreiber und Experten bei auftretenden Unregelmäßigkeiten schnell reagieren und für einen effizienten und sicheren Betrieb sorgen können. Damit hilft das neue System dabei, die Anforderungen der Value Care Agreements zu erfüllen.

14. Nov 2018

Neue digitale Lösungen von MTU Onsite Energy unterstützen Kundenservice bei Energiesystemen

Rolls-Royce Power Systems hat Ende Oktober 2018 ein neues Customer Care Center in Augsburg eröffnet, das sich rein auf Kunden mit Gasaggregaten fokussiert.

> Zur Pressemitteilung
Autonome Stromnetze (Microgrids) kombinieren Blockheizkraftwerke, Diesel-und Gas-Gensets sowie regenerative Quellen mit Batterien und Kontrollsystemen. Alle Elemente werden in einem intelligenten Energiemanagement-System aneinandergekoppelt, das die Verfügbarkeit der Energie steuert. Rolls-Royce ergänzt das bisherige Produkt-Portfolio mit schlüsselfertigen Microgrids von MTU Onsite Energy.

01. Okt 2018

Rolls-Royce baut Position im Microgrid-Markt aus und beteiligt sich an Start-up Qinous

Rolls-Royce investiert in das Berliner Start-up-Unternehmen Qinous GmbH, einem global agierenden Anbieter von innovativen Energiespeicher- und Steuerungssystemen und ergänzt sein Portfolio um schlüsselfertige Microgrids.

> Zur Pressemitteilung
Norbert Brackmann (re.), Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, überreichte den Bescheid des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie über die Förderung des Leitprojekts MethQuest an Andreas Schell (2. v. re.), Vorstandsvorsitzender von Rolls-Royce Power Systems, Dr. Frank Graf (2. v. li.), Bereichsleiter Gastechnologie der DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und an Dr. Michael Hönl, Projektleiter Förderprojekte MTU.

14. Sep 2018

Leitprojekt MethQuest startet: Bund fördert Industrie und Wissenschaft bei Einsatz von Gas aus erneuerbaren Energien für Verkehr und Energieversorgung

Im neuen Leitprojekt MethQuest, das durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird, sollen Technologien entwickelt werden, die die Energiewende durch die Erzeugung und den Einsatz methanbasierter Kraftstoffe aus erneuerbaren Quellen unterstützen.

> Zur Pressemitteilung
104 junge Menschen starten weltweit bei Rolls-Royce Power Systems in die Berufsausbildung, davon 74 in Friedrichshafen.

04. Sep 2018

104 Berufsanfänger starten bei Rolls-Royce Power Systems weltweit

104 junge Menschen starten weltweit bei Rolls-Royce Power Systems in die Berufsausbildung, davon 74 in Friedrichshafen.

> Zur Pressemitteilung
Das neue MTU-Onsite-Energy-Genset 20V 4000 DS3600 ist auf dem Markt. Es basiert auf den weiterentwickelten MTU-Motoren der Baureihe 4000 von Rolls-Royce. Der Leistungsbereich des Dieselaggregats 20V 4000 DS3600 ist gegenüber dem bisherigen Portfolio deutlich um zehn Prozent erhöht auf ca. 3.000 Kilowatt elektrisch (3.730 kVA) bei Standby Power und bietet bei Prime Power ca. 2.700 Kilowatt elektrisch (3.390 kVA).

10. Aug 2018

Rolls-Royce bringt neue Notstromaggregate mit bis zu 4.000 kVA von MTU Onsite Energy auf den Markt

Das neue MTU-Onsite-Energy-Genset 20V 4000 DS3600 ist auf dem Markt. Es basiert auf den weiterentwickelten MTU-Motoren der Baureihe 4000 von Rolls-Royce.

> Zur Pressemitteilung
MTU Onsite Energy nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.