PRESSEMITTEILUNGEN

Der Inhalt der Pressemitteilungen entspricht dem Stand zum jeweiligen Erscheinungsdatum. Sie werden nicht aktualisiert. Weitergehende Entwicklungen sind deshalb nicht berücksichtigt.

Interessieren Sie sich für ein bestimmtes Unternehmen oder eine Marke von Rolls-Royce Power Systems? Auf der  Rolls-Royce Power Systems-Website finden Sie alle Pressemitteilungen unserer Unternehmensgruppe.

Abonnements:
MTU OnsiteEnergy RSS-Feed
Newsletter MTU eReport

 

Autonome Stromnetze (Microgrids) kombinieren Blockheizkraftwerke, Diesel-und Gas-Gensets sowie regenerative Quellen mit Batterien und Kontrollsystemen. Alle Elemente werden in einem intelligenten Energiemanagement-System aneinandergekoppelt, das die Verfügbarkeit der Energie steuert. Rolls-Royce ergänzt das bisherige Produkt-Portfolio mit schlüsselfertigen Microgrids von MTU Onsite Energy.

01. Okt 2018

Rolls-Royce baut Position im Microgrid-Markt aus und beteiligt sich an Start-up Qinous

Rolls-Royce investiert in das Berliner Start-up-Unternehmen Qinous GmbH, einem global agierenden Anbieter von innovativen Energiespeicher- und Steuerungssystemen und ergänzt sein Portfolio um schlüsselfertige Microgrids.

> Zur Pressemitteilung
Norbert Brackmann (re.), Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, überreichte den Bescheid des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie über die Förderung des Leitprojekts MethQuest an Andreas Schell (2. v. re.), Vorstandsvorsitzender von Rolls-Royce Power Systems, Dr. Frank Graf (2. v. li.), Bereichsleiter Gastechnologie der DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und an Dr. Michael Hönl, Projektleiter Förderprojekte MTU.

14. Sep 2018

Leitprojekt MethQuest startet: Bund fördert Industrie und Wissenschaft bei Einsatz von Gas aus erneuerbaren Energien für Verkehr und Energieversorgung

Im neuen Leitprojekt MethQuest, das durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird, sollen Technologien entwickelt werden, die die Energiewende durch die Erzeugung und den Einsatz methanbasierter Kraftstoffe aus erneuerbaren Quellen unterstützen.

> Zur Pressemitteilung
104 junge Menschen starten weltweit bei Rolls-Royce Power Systems in die Berufsausbildung, davon 74 in Friedrichshafen.

04. Sep 2018

104 Berufsanfänger starten bei Rolls-Royce Power Systems weltweit

104 junge Menschen starten weltweit bei Rolls-Royce Power Systems in die Berufsausbildung, davon 74 in Friedrichshafen.

> Zur Pressemitteilung
Das neue MTU-Onsite-Energy-Genset 20V 4000 DS3600 ist auf dem Markt. Es basiert auf den weiterentwickelten MTU-Motoren der Baureihe 4000 von Rolls-Royce. Der Leistungsbereich des Dieselaggregats 20V 4000 DS3600 ist gegenüber dem bisherigen Portfolio deutlich um zehn Prozent erhöht auf ca. 3.000 Kilowatt elektrisch (3.730 kVA) bei Standby Power und bietet bei Prime Power ca. 2.700 Kilowatt elektrisch (3.390 kVA).

10. Aug 2018

Rolls-Royce bringt neue Notstromaggregate mit bis zu 4.000 kVA von MTU Onsite Energy auf den Markt

Das neue MTU-Onsite-Energy-Genset 20V 4000 DS3600 ist auf dem Markt. Es basiert auf den weiterentwickelten MTU-Motoren der Baureihe 4000 von Rolls-Royce.

> Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce wird 265 Aggregate des Typs 16V 4000 DS 2500 von MTU Onsite Energy für fünf neue Kraftwerke in Chile liefern. Die Kraftwerke werden von Prime Energia mit einer Gesamtleistung von 475 Megawatt zur Stabilisierung der Stromversorgung Chiles an das öffentliche Netz angeschlossen.

18. Jul 2018

475 Megawatt für Chiles Stromnetz: Rolls-Royce und TSK liefern fünf Kraftwerke

Ein Konsortium aus Rolls-Royce und dem EPC-Generalunternehmen TSK hat einen Vertrag mit Prime Energia Quickstart Spa unterzeichnet für den Bau von fünf Kraftwerken in Chile, die auf 265 Aggregaten des Typs 16V 4000 DS 2500 von MTU Onsite Energy basieren.

> Zur Pressemitteilung
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich am Freitag, 29. Juni, über die neuesten Entwicklungen von Rolls-Royce Power Systems in den Bereichen umweltfreundliche Mobilität und Energie-Erzeugung informiert. Besonders beeindruckt zeigte er sich bei seinem Besuch in Friedrichshafen von dem neuen MTU-Hybrid-PowerPack für Nahverkehrszüge. Im Bild (v. li. n. re.): CFO Marcus A. Wassenberg, CEO Andreas Schell, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Landtagsabgeordneter Martin Hahn.

29. Jun 2018

Ministerpräsident Winfried Kretschmann informiert sich bei Rolls-Royce Power Systems über grüne Zukunftstechnologien

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich am Freitag, 29. Juni, über die neuesten Entwicklungen von Rolls-Royce Power Systems in den Bereichen umweltfreundliche Mobilität und Energie-Erzeugung informiert.

> Zur Pressemitteilung

04. Jun 2018

Rolls-Royce schließt Verkauf von L’Orange an Woodward Inc ab

Rolls-Royce bestätigt, dass der Verkauf seiner Einspritzsystem-Sparte L'Orange, einer hundertprozentigen Tochter der Konzernsparte Rolls-Royce Power Systems, an Woodward Inc (Colorado), am 1. Juni erfolgt ist.

> Zur Pressemitteilung
Rolls-Royce liefert zwei erdgasbetriebene Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsanlagen (KWKK) der Marke MTU Onsite Energy an das Richmond University Medical Center, ein unfallmedizinisches Zentrum der höchsten Kategorie (Level I) im New Yorker Stadtbezirk Staten Island. Mit einer elektrischen Leistung von je 1.500 Kilowatt, die auch bei anspruchsvollen Umgebungsbedingungen garantiert wird, werden die KWKK-Anlagen eine saubere und effiziente Dauerstromversorgung des 114 Jahre alten Krankenhauses gewährleisten.

10. Apr 2018

Unfallmedizinisches Zentrum in New York City entscheidet sich für Trigeneration-Lösung von Rolls-Royce

Rolls-Royce liefert zwei erdgasbetriebene Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsanlagen (KWKK) der Marke MTU Onsite Energy an das Richmond University Medical Center, ein unfallmedizinisches Zentrum der höchsten Kategorie (Level I) im New Yorker Stadtbezirk Staten Island.

> Zur Pressemitteilung
MTU Onsite Energy nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.